La Reyne Soleil - die Sonnenkönigin

Liebe Leser,

diese Geschichte entstand heute, am 18. November, zum Gedenken an den Comte de Vermandois.

Einen kurzen Abriss über den heutigen Tag habe ich hier gegeben: Zum Todestag des Comte de Vermandois.

Wie immer ist sie historisch, wie immer ist sie wahr, auch wenn die offizielle Geschichte manches anders erzählt.

Die Nächte im November sind dunkel. Sie erscheinen dunkler und kälter als die, die noch kommen werden. Es ist der Monat der Toten.
In Versailles hingegen versucht die Frau des Königs, das werdende Leben, das in ihrem Leib heranwächst, zu verbergen. Dieses Mal wird es ein eheliches Kind sein. Kein Makel mehr, aber auch nicht unproblematisch. Ein eheliches Kind des Königs.
Sie steht kurz vor der Geburt, das Kaschieren wird immer schwieriger. Zum Glück geht es auf den Winter zu, im Schloss ist es kalt. Sie trägt viele Stoffe übereinander und gibt vor, dass sie friert…

View original post 802 mots de plus