Mots-clefs

, , , , , ,


La vie de deux époux qui s’aiment, c’est une perte de sang-froid perpétuel.

Das Leben zweier Eheleute, die sich lieben, bedeutet den Verlust der Gelassenheit für die Ewigkeit.

Jean Giraudoux